Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern wie Mehrwertsteuer. Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite „Versand & Lieferung“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.

PayPal – einfach, schnell, sicher

Bezahlen Sie kostenlos, sicher, schnell und entscheiden Sie selbst darüber, ob Sie mit Ihrer Kreditkarte oder Ihrem hinterlegten Bankkonto zahlen möchten. Nachdem Sie den Button „zahlungspflichtig bestellen“ angeklickt haben, werden Sie zu PayPal weitergeleitet.

Per Rechnung

Zahlung- und Lieferbedingung für Händler / Unternehmer – (Incoterm) DAP. Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe bestimmt. Zahlung auf Rechnung steht für Rechnungsadressen innerhalb Deutschlands zur Verfügung.

  • Alle Zahlungen sind innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungstellung zu leisten.
  • Für den Fall der Zahlung auf Rechnung oder Lastschrift, erfolgt unserseits eine Bonitätsprüfung per Creditreform. Sollte diese Bonitätsprüfung negativ ausfallen, erfolgt die Lieferung per Vorkasse oder Nachnahme. Neukunden und Sonderlängen werden grundsätzlich per Vorkasse abgewickelt.
  • Bei Zahlung per Lastschrift hat der Kunde ggf. die Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.
  • Gerät der Kunde mit einer Zahlung in Verzug, ist er zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 9 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Außerdem besteht ein Anspruch auf Zahlung einer Pauschale in Höhe von 25 Euro. Die Geltendmachung weiteren Schadensersatzes bleibt vorbehalten.
  • Wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht pünktlich nachkommt oder sich herausstellt, dass seine finanziellen Verhältnisse für eine etwa erfolgte Kreditgewährung oder Stundung nicht mehr genügen, sind wir berechtigt, alle offenen Forderungen sofort fällig zu stellen oder Sicherheitsleistung zu verlangen.

Erweiterte Zahlungsziele

  • Um Ihnen bei größeren Bestellungen einen Liquiditätsvorteil zu schaffen, gewährt Panzerkabel durch Bildkraft flexible Zahlungsziele und dies ohne Sicherheiten oder BWA-Unterlagen. Dies ist unsere partnerschaftliche Einstellung zu einer intensiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit.
  • Dabei richtet sich das erweiterte Zahlungsziel nach der jeweiligen Auftragshöhe:
  • ab 5.000€ netto: 30 Tage ab Rechnungsdatum // ab 7.500€ netto: 45 Tage ab Rechnungsdatum // ab 10.000€ netto: 60 Tage ab Rechnungsdatum
  • Es besteht kein Anspruch auf die erweiterten Zahlungsziele, dies ist abhängig von der jeweiligen Bonitätsprüfung. Neukunden bzw. Sonderprojekte sind gesondert zu vereinbaren. Es besteht kein Anspruch auf die erweiterten Zahlungsziele.

Vorkasse

Bei der Zahlart Vorkasse treten Sie in Vorleistung. Die Ware wird dabei für 14 Tage für Sie reserviert. Sobald Ihre Bestellung geprüft und bearbeitet wurde, erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung, mit dem zu überweisenden Rechnungsbetrag und unseren Kontodaten.

Sobald die Zahlung bei uns eingegangen und verbucht ist, wird Ihre Ware umgehend versandt.

Bitte überweisen Sie bei der Auswahl der Zahlungsart „Vorkasse“ den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto. Die Kontoverbindung wird Ihnen in der Auftragsbestätigung / Bestellbestätigung mitgeteilt.